Schwerpunkte

meldungen

Begegnungsfest im Roßdorf

19.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). In der vergangenen Woche haben die ersten Bewohner der Container auf der Nanzwiese ihr neues Zuhause bezogen, dies berichtet die Stadtverwaltung. In den kommenden Tagen sollen dann die zehn Wohneinheiten auf zwei Etagen mit bis zu 40 Personen belegt sein. Die Männer aus Syrien, dem Irak, Eritrea, Kamerun, Togo und Gambia waren zum großen Teil bereits im Rahmen der Erstunterbringung in Nürtingen untergebracht. Mit einem kleinen Fest am Donnerstag, 27. Juli, ab 16 Uhr auf der Nanzwiese soll Gelegenheit für die Roßdorfer und die neuen Bewohner gegeben werden, sich gegenseitig kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Kathrin Knecht von der Zweigstelle der Stadtbücherei im Roßdorf stellt Deutsch-Materialien und Spiele zur Verfügung. Anette Schneider von der interkulturellen Kontaktstelle steht bei Fragen zum Fest zur Verfügung. Dort können sich auch Bewohner melden, die sich ehrenamtlich engagieren möchten: Telefon (0 70 22) 75-5 19, E-Mail a.schneider@nuertingen.de.

Tipps und Termine