Schwerpunkte

meldungen

Ausschüsse tagen

17.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Dienstag, 18. Februar, um 18 Uhr findet im Großen Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses statt.

Zu Beginn können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nürtingen Fragen stellen. Danach werden die Beschlüsse bekannt gegeben, die in nichtöffentlicher Sitzung gefasst wurden.

Die Schulstatistik von 2019 und 2020 wird vorgestellt. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die Vorberatung der Anträge zum Haushaltsplan 2020. Zu guter Letzt wird es einen Bericht über die laufenden Planungen und Maßnahmen geben.

Am Mittwoch, 19. Februar, tagt dann der Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal. Auch hier wird mit einer Bürgerfragestunde begonnen. Die weiteren Themen auf der Tagesordnung sind: der Bürgerbus in Zizishausen, die Einrichtung von WLAN in den Ortsteilen Reudern und Zizishausen und das Modellvorhaben für einen Fachdienst für künstlerische Therapien für Schule und Kindertagesstätten. Außerdem werden die Anträge zum Haushaltsplan 2020 der Stadt und zum Haushaltsplan 2020 des Eigenbetriebs Stadtbau beraten. Ein Haushaltsantrag der CDU zum Haushaltsplanentwurf 2020 wird ebenfalls ein Thema sein, genauso wie ein Haushaltsantrag der Freien Wähler zum Haushaltsplanentwurf 2020.

Auch am Ende des Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses wird es einen Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen geben. Die öffentlichen Beratungsunterlagen beider Sitzungen liegen jeweils eine Stunde vor Sitzungsbeginn im Sitzungssaal öffentlich aus.

Die Bekanntmachungen der Sitzungen und die Vorlagen zu den einzelnen öffentlichen Tagesordnungspunkten können auch im Rats- und Bürgerinformationssystem unter https://nuertingen.more-rubin1.de aufgerufen werden.

Tipps und Termine