Schwerpunkte

meldungen

„Auf Hölderlins Spuren“

21.07.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Mittwoch, 22. Juli, können sich Interessierte im Rahmen einer öffentlichen Stadtführung „auf Hölderlins Spuren“ begeben. Der literaturgeschichtliche Rundgang führt vom elterlichen Haus des Dichters über Stationen in der Stadt und am Neckar in die literarische Abteilung des Stadtmuseums. Dort steht die zweite Lebenshälfte Hölderlins, die sogenannte „Turmzeit“ im Mittelpunkt der Betrachtung. Treffpunkt für die Führung ist um 11 Uhr am Rathaus.

Wegen Corona laufen die Führungen etwas anders ab als sonst: Maximal 15 Personen dürfen daran teilnehmen. Es gelten Maskenpflicht und Abstandgebot. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung an der Tourist-Info erforderlich, Telefon (0 70 22) 7 53 81, oder per E-Mail an touristinfo@nuertingen.de. Um eventuell auftretende Infektionsketten nachzuverfolgen werden die Anmeldedaten der Teilnehmer für vier Wochen gespeichert. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben.

Tipps und Termine

Kompostwerk bald samstags wieder zu

KIRCHHEIM (pm). Das Kompostwerk Kirchheim ist vom 1. Dezember bis 28. Februar 2021 samstags geschlossen. Zur Entlastung der Grünschnitt-Sammelstellen im Landkreis Esslingen war das Kompostwerk seit Mai dieses Jahres samstags für die Anlieferung von Grünschnitt sowie den Verkauf von Kompost ohne…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen