Schwerpunkte

meldungen

Auf den Spuren der Staufer

13.09.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm). Unter dem Motto „Auf den Spuren der Staufer“ bietet der Ermsgau im Schwäbischen Albverein am Sonntag, 14. September, eine Kultur-und Wanderfahrt an. Ziel ist die älteste Stauferstadt Schwäbisch Gmünd. Hier findet eine Führung in dem Museum der Ott-Pauserschen Silberwarenfabrik statt. Anschließend ist ein Bummel über den Marktplatz mit seinen vielen markanten Gebäuden möglich. Mit dem Bus geht es anschließend nach Rechberg. Hier beginnt eine sechs Kilometer lange Wanderung über den Hohenstaufen. Danach ist eine Abschlusseinkehr vorgesehen. Abfahrt mit dem Bus in Münsingen um 7 Uhr und in Metzingen um 8 Uhr. Rückkehr gegen 19 Uhr. Wanderführer sind Werner Schrade und Ewald Feucht. Anmelden kann man sich ab sofort bei Optik-Uhren Steidinger in Metzingen.

Tipps und Termine

Gute Noten für HfWU

NÜRTINGEN (pm). Das Master-Angebot der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) in den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen hat beim aktuellen CHE- Hochschulranking sehr gute Noten bekommen. Das Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) wird in…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen