Schwerpunkte

Region

Zwei Männer überfallen

31.01.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Freitagabend hielten sich zwei Nürtinger im Alter von 16 und 18 Jahren an einem Imbiss in der Steinenbergstraße auf. Als sie den Imbiss verließen, trafen sie in der Nähe auf eine Personengruppe, die sich zuvor ebenfalls an dem Imbiss aufgehalten hatte. Ein Mitglied der Gruppe umklammerte plötzlich den 16-Jährigen, während ein weiteres Gruppenmitglied nach dem Jugendlichen trat. Dabei wurde der Geschädigte aufgefordert, seinen Geldbeutel auszuhändigen, was dieser schließlich auch machte. Neben einem geringen Bargeldbetrag befanden sich in dem Geldbeutel persönliche Dokumente und ein Schlüsselbund. Sein 18-jähriger Begleiter wurde von den beiden Tätern geschlagen, ihm kamen jedoch keine Gegenstände abhanden. Er musste in einer Klinik behandelt werden. Die Täter flüchteten nach der Tat in Richtung Stadtmitte. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung, an der mehrere Streifenwagenbesatzungen beteiligt waren, konnten in der Kirchheimer Straße ein 17-jähriger Nürtinger und ein gleichaltriger Kirchheimer festgenommen werden, die der Tat dringend verdächtig sind. Die Nürtinger Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region