Schwerpunkte

Region

Wohin mit der Feuerwehr?

13.02.2014 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat berät einmal mehr über die Gestaltung der neuen Ortsmitte in Tischardt

In der Sitzung des Frickenhäuser Gemeinderates erhitzten sich am Dienstag die Gemüter an der Frage der Ortsmitte-Gestaltung des Teilortes Tischardt, als es um die künftige Unterbringung der Ortsfeuerwehr ging.

FRICKENHAUSEN. Seit der Gemeindereform ist es im Lande Usus, dass im gemeinderätlichen Entscheidungsprozess Beschlüsse der Ortschaftsräte vom Gesamtgemeinderat entgegengenommen und, sofern keine dem Gemeinwohl widersprechenden Inhalte dies hindern, bestätigt werden.

Der Ortschaftsrat Tischardt hatte sich intensiv mit der Gestaltung des ehemaligen Ganter-Areals sowie der künftigen Nutzung des Rathauses und seines Anbaus beschäftigt. Dort sind momentan die Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr, deren Umkleide- und Versammlungsräume sowie Vereinsräume der Narrenzunft „Waddabolla“ und des Liederkranzes untergebracht. Außerdem findet dort eine Schülerbetreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region