Region

„Wir wollen in Berlin Bambule machen“

25.11.2019 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

250 Traktoren trafen sich am Sonntag an der Hahnweide zur Sternfahrt nach Berlin – Viele Bauern fürchten um ihre Existenz

Rund 250 Traktoren versammelten sich am Sonntag zur Sternfahrt nach Berlin.  kry
Rund 250 Traktoren versammelten sich am Sonntag zur Sternfahrt nach Berlin. kry

Lauter Traktorengeknatter war am Sonntag zur Mittagszeit in vielen Gemeinden der Region zu hören. Grund dafür war eine Sternfahrt von etwa 300 Landwirten mit 250 Traktoren. Aus vielen Regionen, einige sogar aus Offenburg, sammelten sich die Landwirte am gestrigen Sonntag auf dem Parkplatz des Flugplatzes Hahnweide in Kirchheim, um dann in Gruppen nach Uhingen zu fahren.

Von dort aus nahmen einige sogar den über 600 Kilometer langen Weg nach Berlin auf sich, um bei der großen Kundgebung am Brandenburger Tor dabei zu sein. Beim Auftakt zur Sternfahrt gab es allerdings kleine Verzögerungen, da die Schilder an den Traktoren zum Teil nicht verkehrstauglich befestigt waren, wie Uli Münsinger, einer der Initiatoren der Sternfahrt, erklärte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region