Schwerpunkte

Region

„Wir schaffen es nicht mehr alleine“

07.03.2013 00:00, Von Volker Haußmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kostenlast fürs Schulzentrum zieht die Gemeinde Neckartenzlingen stetig nach unten – Räte sind sich einig: Umlandgemeinden sollen sich stärker beteiligen

Auch wenn Neckartenzlingen für 2013 noch einen ausgeglichenen Haushalt verabschieden kann, drückt die drohende Verschuldung den Kommunalpolitikern aufs Gemüt. Für Kopfzerbrechen sorgt besonders das Schulzentrum – ein ständiger Zuschussbetrieb, der ohne zusätzliche Unterstützung von außen die Gemeinde in den Ruin zu treiben droht.

NECKARTENZLINGEN. Am Dienstag stand die Verabschiedung der Haushaltssatzung für das Jahr 2013 an. Der Etat hat ein Volumen von 19 164 900 Euro – davon 14 518 600 Euro im Verwaltungshaushalt und 4 646 300 Euro im Vermögenshaushalt. Kreditaufnahmen in Höhe von 850 000 Euro sind vorgesehen. Bürgermeister Herbert Krüger hatte vor zwei Wochen den Haushaltsentwurf vorgestellt, nun waren die Gemeinderäte am Zug.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region