Schwerpunkte

Region

Wasserzins bleibt wie bisher

17.06.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beriet auch über Abwasserzins 2005/2006

ALTDORF (kä). In Altdorf tagte der Gemeinderat und befasste sich auch mit der Gebührenkalkulation des Abwasserzinses 2005/2006. Ergebnis: Es gibt weder beim Wasser noch beim Abwasser Veränderungen beim jeweiligen Zins.

Zur Gebührenkalkulation des Abwasserzinses 2005/2006: Wie in jedem Jahr wurde auch heuer den Ratsmitgliedern das Ergebnis der Kalkulation der Abwassergebühr, basierend auf dem Rechnungsergebnis 2005 beziehungsweise auf den Daten des Haushaltsplanes 2006, zur Kenntnis gebracht. Da nur wenige Cent Differenz zwischen der Gebührenobergrenze und den aktuellen Gebühren als Ergebnis feststellbar war, wird es weder beim Abwasser- noch beim Wasserzins Veränderungen geben.

Zu Beginn der Sitzung konnte Bürgermeister Kälberer auch Vertreter Brecht vom Gemeindeverwaltungsverband Neckartenzlingen begrüßen.

Unter Bekanntgaben teilte Kälberer mit, dass die feuchte Stelle im Gewann Bahnwiesen von der Firma Wurster nachgebessert wird. Des Weiteren wurden die auf der Tagesordnung der nächsten Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Neckartenzlingen aufgeführten Themen besprochen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region