Schwerpunkte

Region

Vortrag über Werte oder Würde

02.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Werte zu haben oder zu vermitteln, das scheint auf den ersten Blick völlig unstrittig zu sein. Welche wichtiger sind und welche nicht, darüber kann man schon mal streiten. Insbesondere die Schule und die Jugendarbeit werden ständig damit beauftragt, Werte zu vermitteln. Sie scheinen ein Allheilmittel in einer unsicher werdenden Zeit zu sein. Andererseits sind Werte nicht beliebig und werden in ihrem Namen schon auch mal die Freiheitsrechte geopfert. Bedroht das Gerede darüber sogar die Menschenwürde? Diese Fragen hat Eberhard Straub beantwortet mit seinem Buch „Zur Tyrannei der Werte“. Darin rechnet er Stück für Stück mit der Inflation der Werte ab: Sie sind nichts wert. Der Autor stellt den Begriff der Würde dagegen und verteidigt die menschliche Freiheit. Am Donnerstag, 22. März, 19 Uhr, kommt Eberhard Straub ins Alte Rathaus nach Esslingen. Der habilitierte Historiker war Feuilletonredakteur der FAZ. Zu diesem Abend laden der Kreisjugendring Esslingen, das Evangelische Jugendpfarramt und die Alevitische Gemeinde Nürtingen ein. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter sekretaria@kjr-esslingen.de oder Telefon (0 70 24) 4 66 00.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region

Brand in Balzholz – Ortsdurchfahrt gesperrt

Am Sonntag kurz vor 16 Uhr kam es in einem älteren Gebäude in der Metzinger Straße in Beuren-Balzholz zu einem Gebäudebrand. Die insgesamt fünf Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen dürfte das Feuer in einem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region