Schwerpunkte

Region

Vorbildliches Azubi-Projekt "Kick-Turnier"

19.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorbildliches Azubi-Projekt „Kick-Turnier“

Auch das dritte Fußballturnier der Heller-Azubi-Initiative (HAI) ist ein voller Erfolg gewesen. Austragungsort war die Nürtinger Mörike-Halle. Dort gingen am Samstagvormittag acht gemischte Mannschaften an den Start. Zu den Teilnehmern gehörten behinderte Jugendliche der Bodelschwinghschule, Mitarbeiter der Behindertenwerkstätten in Linsenhofen, Oberboihingen und Kirchheim sowie Auszubildende der Firma Heller. Nicht der Sieg, sondern der Spaß am fairen Spiel stand bei allen Teams im Vordergrund. Hannes Wezel, Leiter der Nürtinger Geschäftsstelle für Bürgerengagement, bezeichnete die Kooperation mit den Auszubildenden des Werkzeugmaschinenherstellers Heller als sehr gut und nachhaltig. Die Organisation der Veranstaltung („eine gute Kombination aus Begegnung und Sport“) werde immer perfekter. Daniela Käfer, Azubi, nannte das Ziel: den Dialog zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern. Dies gelinge auf vorbildliche Weise und bereite allen Beteiligten große Freude. Unser Bild zeigt die Sieger des Fußballturniers, Mitarbeiter der Firma Heller sowie des Bürgertreffs in der Nürtinger Mörike-Halle. tli


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region