Region

Vier Leisten fehlen noch

28.02.2019 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeiten am Mehrzweckraum der Grundschule verzögern sich erneut – Alle Fenster sollen ausgetauscht werden

Der neue Mehrzweckraum an der Altenrieter Grundschule ist immer noch nicht ganz fertig. Grund dafür ist eine säumige Firma. Der hat die Gemeinde nun den Auftrag entzogen.

Die Fenster am Grundschulgebaude sind marode. Foto: Kreuzer
Die Fenster am Grundschulgebaude sind marode. Foto: Kreuzer

ALTENRIET. Eigentlich könnte der Mehrzweckraum schon längst fertig sein. Doch die Firma, die mit der Anbringung des Prallschutzes beauftragt worden war, hat die Gemeinde hängen lassen. „Wir haben das Unternehmen immer wieder angeschrieben und Fristen gesetzt“, berichtet Bürgermeister Bernd Müller. Auch einen Anwalt hat die Gemeinde eingeschaltet. Jedoch ohne Erfolg.

„Wir haben nun auf den Rat unseres Juristen hin der Firma den Auftrag entzogen“, so der Schultes. Inzwischen hat ein anderer Betrieb die Aufgabe übernommen. „Jetzt fehlen nur noch vier Leisten, dann ist alles komplett“, sagt Architekt Andreas Kommritz. Er geht davon aus, dass die restlichen Arbeiten in Kürze abgeschlossen werden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region