Schwerpunkte

Nürtingen

Traditionelle Klänge aus Afrika

29.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzerte, Performances, Schauspiel: Die Veranstaltungsreihe „Kultur im Schaufenster“ in der Nürtinger Straße Am Obertor fasziniert mit stilistischer und thematischer Vielfalt. Ursula Branscheid-Kouyate und Mamadi Kouyate steuerten dazu am gestrigen Donnerstag traditionelle Klänge aus Afrika bei. In drei Kurzkonzerten vermittelten die beiden Musiker einen kleinen Eindruck von der reichhaltigen Kultur des Schwarzen Kontinents. Ursula Branscheid-Kouyate spielte die Kora, eine mit beiden Händen gezupfte westafrikanische Stegharfe und sang dazu. Sie erklärte den Zuhörern die Eigenart der gespielten Instrumente und erzählte kleine Geschichten zu den dargebotenen Liedern. Mamadi Kouyate spielte virtuos auf dem Balafon, ein mit dem Xylophon eng verwandtes Schlaginstrument. vh/Foto: Just

Region