Schwerpunkte

Region

Beuren verabschiedet Lärmaktionsplan: Tempo 30 für mehr Ruhe

28.05.2020 05:30, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beuren verabschiedet Lärmaktionsplan – Lärmmessungen auf der Weiler Steige geplant

Ein Kurort und viel Verkehrslärm? Das passt nicht zusammen. Die Gemeinde Beuren steuert deshalb nun mit einem Lärmaktionsplan nach. Zum Schutz der Bürger als auch der Gäste soll der Verkehr auf den Ortsdurchfahrten künftig langsamer fließen.

Durch Tempo 30 soll die Lärmbelastung im Kurort sinken. Foto: Just
Durch Tempo 30 soll die Lärmbelastung im Kurort sinken. Foto: Just

BEUREN. Schon seit fast einem Jahr befasst sich die Gemeinde am Albtrauf mit der Lärmbelastung im Ort. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung suchte die Kommune dabei auch den Austausch mit den Bürgern. Schon damals zeichnete sich ab, dass viele Beurener sich Tempo 30 wünschen. Dass ein großer Wunsch nach mehr Tempo 30 im Ort besteht, hat er damals mitgenommen, sagte Bürgermeister Daniel Gluiber. Auch in den schriftlichen Eingaben zur Veranstaltung wurde der Wunsch nach mehr Tempo 30 deutlich. Ein Eindruck, der sich nun auch nach Auswertung der im Nachlauf eingegangenen schriftlichen Eingaben aus der Bürgerschaft bestätigt hat, wie Christian Fiegl vom Büro BS Ingenieure am Montagabend im Gemeinderat berichtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region