Region

Straße gesperrt

16.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Das Straßenbauamt des Landratsamtes Esslingen erneuert Ende Oktober den Fahrbahnbelag und die Entwässerungseinrichtungen auf der Kreisstraße in Aichtal-Grötzingen. Dazu muss die Verbindung zwischen Grötzingen und Filderstadt-Harthausen voll gesperrt werden.

Die Sperrung beginnt am Montag, 21. Oktober. Eine Umleitung wird über die Gutenhalde und Aichtal-Aich eingerichtet. Im Busverkehr kann es zu leichten Verzögerungen kommen. Der Bus wird an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Haltestelle „Schönblick“ ist während der Bauzeit zu. Für Busse von und nach Filderstadt wird am parallelen Feldweg eine Ersatzhaltestelle auf Höhe der bestehenden Haltestelle eingerichtet.

Für die vorbereitenden Arbeiten wird die Radwegverbindung nach Harthausen voraussichtlich ab dem 16. Oktober gesperrt und über Sieben Linden und die Lindenstraße umgeleitet.

Die Zufahrt zu den Parkplätzen am Friedhof bleibt eingeschränkt möglich. Als Bauzeit sind vier Wochen veranschlagt, davon drei Wochen mit Vollsperrung.

Region