Schwerpunkte

Region

Stiftungspreis für Anna

07.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (red). Die Town & Country Stiftung aus Erfurt hat den Verein Anna in Aich aus insgesamt 71 Teilnehmern ausgewählt und mit ihrem Stiftungspreis bedacht, der mit 5000 Euro dotiert ist. Insgesamt hat die Stiftung, die 2009 von dem Unternehmerehepaar Gabriele und Jürgen Dawo gegründet wurde, in diesem Jahr 360 000 Euro an regional tätige, gemeinnützige Vereine, Verbände und Organisationen ausgeschüttet, die sich um benachteiligte, kranke, behinderte und gewaltgeschädigte Kinder kümmern. „Anna“ erhielt den Preis für das Projekt „Trauergruppe“, mit dem der Verein Kindern und Jugendlichen, die ein Geschwisterkind verloren haben, besondere Hilfe anbietet. Der Preis wurde in Erfurt stellvertretend von den Town & Country Stiftungsbotschaftern Klaus Leipold (Metzingen) und Oliver Bornhauser (Reutlingen) entgegengenommen und an den Verein weitergeleitet.

Region