Schwerpunkte

Region

Sternsinger sammeln für Kinder weltweit

31.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am letzten Sonntag wurde in der katholischen Kirche St. Paulus in Beuren die Kreide der Sternsinger Balzholz, Beuren, Kappishäusern, Kohlberg und Neuffen von Pfarrer Jean-Baptiste Randriamananjara gesegnet. Stellvertretend für alle Sternsingerkinder der Kirchengemeinde nahmen Jule M., Silas M. und Theresa G. teil. Durch den Lockdown dürfen die Sternsinger in diesem Jahr nicht von Haus zu Haus ziehen und den Segen an die Tür schreiben. Dennoch haben die Sternsinger eine gute Idee, um für Kinder weltweit Spenden zu sammeln und haben kurzerhand Segenspost vorbereitet. Diese finden angemeldete Haushalte in den nächsten Tagen in ihrem Briefkasten. Ein Stück gesegnete Kreide inklusive. „Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen, das Beispielland ist die Ukraine. Jedes Jahr stehen ein Thema und ein Land exemplarisch im Mittelpunkt der Aktion. Die Spenden, die die Sternsinger sammeln, fließen jedoch unabhängig davon in Hilfsprojekte für Kinder in rund 100 Ländern weltweit. Das Engagement der Sternsinger und ihre Solidarität mit bedürftigen Kindern in aller Welt sind mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie in diesem Jahr wichtiger denn je. Anmeldungen zur Sternsingerpost sind weiterhin im Pfarrbüro Neuffen, Lichtensteinstraße 16, Telefon (0 70 25) 27 56, möglich, E-Mail: StMichael.Neuffen@drs.de. Spendenkonto der Sternsinger Balzholz, Beuren, Kappishäusern, Kohlberg und Neuffen: Katholische Kirchenpflege Neuffen, IBAN: DE08 6115 0020 0048 6041 69 BIC: ESSLDE66XXX, Kennwort: Sternsinger 2021. pm

Region