Schwerpunkte

Region

Stadionfeeling im Bus durchs Täle

02.06.2006 00:00, Von Achim Ahrens — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rasensitze sollen auf die WM einstimmen VVS-Aktion: WM-Tickets als Kombikarte für Bus und Bahn

NEUFFEN. Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart sieht sich als WM-Botschafter. Und daher hat sich der VVS zur Fußball-Weltmeisterschaft für die Fahrgäste etwas Tolles ausgedacht: Rasensitzplätze in Bussen und ein umfangreiches WM-Paket, mit dem Gäste aus nah und fern gut informiert werden. Damit sie pünktlich zu Spielbeginn am Stadion eintreffen und zu späten Zeiten wieder sicher zu Hause ankommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region