Schwerpunkte

Region

Spende für Straßenkinderprojekt in Kenia

13.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am letzten Februarwochenende fanden in Grafenberg und Bempflingen zwei Benefizkonzerte zugunsten der Arbeit von Birgit Zimmermann aus Bempflingen statt, die sich in Karai/Kenia in einem Straßenkinderprojekt einsetzt. Jetzt überreichten die Verantwortlichen des Kirchenchors „IHMpulse“ und des Posaunenchors aus Bempflingen den Erlös der beiden Veranstaltungen an Birgit Zimmermann. Mit Unterstützung durch das Bäckerhaus Veit und das Autohaus Wurst in Bempflingen, die Katholische Kirchengemeinde in Neckartenzlingen und die Gemeindeverwaltung in Grafenberg blieb ein Reingewinn in Höhe von 4200 Euro übrig, den Birgit Zimmermann in Form eines symbolischen Schecks sichtlich gerührt in Empfang nahm. Freuen dürfen sich auch die Kinder in Karai, deren Alltag durch die Spende wieder ein Stück menschenwürdiger gestaltet werden kann. Das Bild zeigt von links Hans-Joachim Finkbeiner (Chorleiter Kirchenchor „IHMpulse“), Peter Mayer (Posaunenchorleiter), Birgit Zimmermann, Thomas Kimmerle und Antje Bausch. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region