Region

Spanner festgenommen

20.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM(lp). Ein Spanner ist in der Nacht zum Mittwoch von der Polizei in Kirchheim-Jesingen festgenommen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen gehen die Ermittler der Kripo davon aus, dass der polizeibekannte 36-jährige Schausteller bereits seit Jahren als Spanner unterwegs war.

Seit Frühjahr 2004 sind insbesondere in Jesingen immer wieder derartige Fälle bei der Polizei gemeldet worden. Aufgrund der bei den Ermittlungen gewonnenen Erkenntnissen musste davon ausgegangen werden, dass es sich in den meisten Fällen um denselben Täter gehandelt hat. Der Unbekannte hatte dabei immer nachts von Gärten oder angrenzenden Grundstücken aus Frauen beobachtet. Nach einer erneuten Häufung solcher Fälle in den vergangenen Wochen hat das Fahndungsdezernat der Esslinger Kripo zusammen mit Beamten des Kirchheimer Polizeireviers die betroffenen Wohngebiete intensiv überwacht.

Bei einer dieser sehr zeit- und personalintensiven Observationen konnte der Verdächtige dann in der Nacht zum Mittwoch auf frischer Tat festgenommen werden. Der 36-Jährige hielt sich in einem Garten im Hakenäckerweg auf und beobachtete dort durch das Schlafzimmerfenster eine 71-jährige Frau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region