Schwerpunkte

Region

Sicherheit geht vor

26.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Drachen- und Gleitschirmflieger des Landes trafen sich

NEUFFEN-KAPPISHÄUSERN (pm). In Kappishäusern trafen sich jüngst die baden-württembergischen Drachen- und Gleitschirmflieger zu ihrer jährlichen Regionalversammlung. Am Fuße des Jusi, da, wo vor 40 Jahren die ersten Hüpfer mit den flatternden Flugobjekten unternommen wurden, diskutierten die Vorstände und Mitglieder vor allem über die Fragen der Sicherheit beim luftigen Sport. Morgens trafen sich die Vertreter der Vereine mit dem Vorstand des Deutschen Hängegleiterverbandes (DHV), den Fach- und Regionalbeiräten, um sich auszutauschen, zu beraten und die Regionalversammlung am Nachmittag vorzubereiten. Gastgeber war der Drachenfliegerclub Hohenneuffen (DCH), der auch die Bewirtung der Versammlung übernommen hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region