Schwerpunkte

Region

Sechs Jahre Haft für Vergewaltiger aus Wolfschlugen

18.12.2021 05:30, Von Johannes Aigner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor dem Landgericht Stuttgart wurde im Fall des mehrmaligen sexuellen Missbrauchs in Wolfschlugen das Urteil verkündet.

Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild

WOLFSCHLUGEN/STUTTGART. Ein Wolfschlugener hat mindestens achtmal seine ehemalige Ehefrau vergewaltigt. Das bestätigte das Landgericht Stuttgart in seinem Urteil. Die Vorfälle fanden zwischen 2012 und 2014 statt. Der Verurteilte nahm die Taten mit seinem Smartphone auf und speicherte sie auf einem USB-Stick. Dieser USB-Stick tauchte zusammen mit einigen CDs im Zuge eines anderen Verfahrens auf und wurde beschlagnahmt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit