Region

Schützen zeigen ihre Schätze

15.01.2019, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung „450 Jahre Schützengilde Neckartenzlingen“ im Rathaus eröffnet

Führten gemeinsam in die Ausstellung „450 Jahre Schützengilde Neckartenzlingen“ ein: (von links) Fritz Weber (Schützengilde Neckartenzlingen), Bürgermeisterin Melanie Braun, Robert Schäfer (Schützengilde Neckartenzlingen) und Helmuth Kern.  Foto: Fritz
Führten gemeinsam in die Ausstellung „450 Jahre Schützengilde Neckartenzlingen“ ein: (von links) Fritz Weber (Schützengilde Neckartenzlingen), Bürgermeisterin Melanie Braun, Robert Schäfer (Schützengilde Neckartenzlingen) und Helmuth Kern. Foto: Fritz

NECKARTENZLINGEN. Zuerst läuteten die Glocken der Martinskirche, danach waren drei Böllerschüsse vom alten Rathaus zu hören: Die Vernissage zur Ausstellung „450 Jahre Schützengilde Neckartenzlingen“ begann am Sonntag standesgemäß. „Schön, dass zur heutigen Ausstellungseröffnung so viele Uniformierte gekommen sind“, freute sich der Vorsitzende der Galerie im Rathaus, Helmuth Kern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region

Die Traubenlese im Neuffener Weinberg hat begonnen

Im Neuffener Weinberg herrscht seit dieser Woche wieder reges Treiben. Die Winzer sind schon frühmorgens unterwegs, um die Trauben von den Rebstöcken zu schneiden. Insgesamt 14 Traubensorten bauen die Wengerter in Neuffen an, sechs Weißwein- und acht Rotweinsorten. Die roten Sorten sind zuerst…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region