Schwerpunkte

Region

Rauschgifthändler

02.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Haftbefehle wurden am Mittwoch gegen einen 26-jährigen und zwei 27-jährige Männer erlassen. Die drei stehen in dringendem Tatverdacht, in den zurückliegenden Monaten einen florierenden Rauschgifthandel betrieben zu haben.

Das Trio befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Den Ermittlern des Esslinger Rauschgiftdezernats lagen Hinweise vor, dass die zwei 27-jährigen Männer in den zurückliegenden zweieinhalb Monaten in den Landkreisen Esslingen und Göppingen mit Heroin gehandelt haben sollen.

Bei einem Rauschgiftgeschäft am Dienstagabend im Stadtteil Zell wurden die Männer von Stuttgarter Beamten observiert. Bei der anschließenden Festnahme wurden nicht nur die beiden Männer, sondern auch ihr 26-jähriger litauischer Drogenlieferant festgenommen. Außerdem konnten die Beamten zirka 45 Gramm Heroin und etwa 1500 Euro mutmaßliches Dealergeld auffinden und sicherstellen.

Mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass von Haftbefehlen wurde das Trio am Mittwoch einem Haftrichter beim Amtsgericht Esslingen vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und die Männer wurden in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit