Region

"Raus aus Oberjammergau"

02.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neujahrsempfang der CDU Neuffener Tal mit Gastreferat

FRICKENHAUSEN (pm/zi). „Raus aus Oberjammergau“ hieß es beim Neujahrsempfang der CDU Neuffener Tal. Bernhard Klass, Vorsitzender des Gemeindeverbands, begrüßte rund 60 interessierte Gäste bei dem Empfang in der Halle Auf dem Berg in Frickenhausen; insbesondere den Gastredner und Referenten, Professor Dr. Wolfgang Reinhart.

Stellvertretend für den Bürgermeister begrüßte er neben anderen den Frickenhäuser Wohlhaupter, Bürgermeister Fritz aus Großbettlingen, die Abgeordneten Michael Hennrich (MdB) und Jörg Döpper (MdL), den CDU-Kreisvorsitzenden und Zweitkandidat für die Landtagswahl Thaddäus Kunzmann. Die anderen Bürgermeister und Abgeordneten aus dem Neuffener Tal ließen sich entschuldigen.

Klass ging im Rückblick auch auf den Besuch des neuen Ministerpräsidenten Oettinger beim Sommerfest auf dem Haldenhof ein. Ferner gab es weitere Anerkennung: Bundeskanzlerin Angela Merkel mache ihre Arbeit sehr gut. Bei der Landtagswahl brauche man eine „entscheidungsfähige Mehrheit“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region