Schwerpunkte

Region

Räuber festgenommen

20.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Der Unbekannte, der am Dienstagmittag in Reichenbach eine Frau überfallen und ihren VW Golf geraubt hat, ist in der Nacht zum Freitag in Giengen bei Heidenheim festgenommen worden. Es handelt sich um einen 22-jährigen polizeibekannten Mann aus Reichenbach.

Wie berichtet, hatte der Unbekannte die 61-Jährige auf dem Edeka Parkplatz in der Blumenstraße angesprochen. Der Täter bedrohte die Frau kurz darauf mit einer Pistole und zwang sie, in Richtung Schurwald zu fahren. In einem Waldstück bei Hegenlohe fesselte er die 61-Jährige und fuhr mit ihrem schwarzen VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen ES-KR 576 davon. In der Nacht zum Freitag war dann einer Streife des Polizeireviers Giengen der gesuchte Golf in Giengen aufgefallen. Beim Versuch das Fahrzeug anzuhalten, beschleunigte der Fahrer und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Die Streife verfolgte dem Mann durch mehrere Ortschaften und konnte ihn dann in Hermaringen anhalten und festnehmen. Zuvor hatte er allerdings noch versucht, zu Fuß zu flüchten. In dem Golf fanden die Polizisten eine Gaspistole.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen bereits mehrfach polizeibekannten und drogenabhängigen 22-Jährigen aus Reichenbach. Der junge Mann stand bei seiner Festnahme unter Drogen- und Alkoholeinfluss. Zudem befand er sich nur auf Bewährung auf freiem Fuß. Der Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern noch an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region