Schwerpunkte

Region

Nostalgie mit heißen K(n)arren

24.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Miami Vice und Monster House am Bundesstart

(osc) Dienstag, 21.45 Uhr, vor langer, langer Zeit. ARD. Rosafarbene Flamingos lassen die Herzen der Fernsehzuschauer höher schlagen. Grzimek? Stern? Oder gar Brehm? Iwo! Crockett und Tubbs! Mit den schnittigen Wägelchen der beiden sind wir in Miami am Strand entlanggerauscht. Mit Slippern an den Füßen, Lederkrawatten um den Hals und ner unbelernten Matheklausur am nächsten Morgen. Das waren die 80er. Miami Vice hat zum Leben gehört wie Don Johnson und Philip Michael Thomas zur Familie. Ab heute gibts im Kinopalast nicht nur für Oscarle ein Revival. Mit Crockett und Tubbs, aber ohne Johnson und Thomas das Altenheim Abendsonne hat ihnen keinen Ausgang gewährt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region