Schwerpunkte

Region

Neustart für die Jugendarbeit in Altenriet

26.02.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der 25-jährige Lukas Lohmüller ist neuer Leiter der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Altenriet, Altdorf und Schlaitdorf

Seit dem 1. März 2019 gibt es für die drei Gemeinden Altenriet, Altdorf und Schlaitdorf eine gemeinsame Stelle für die offene Kinder- und Jugendarbeit. Bis vor Kurzem hatte Gerhard Frank die Jugendarbeit gestaltet. Am 1. Februar hat nun der 25-jährige Lukas Lohmüller die Funktion übernommen. Am Dienstag hat er sich im Gemeinderat in Altenriet vorgestellt.

Lukas Lohmüller Foto: pm
Lukas Lohmüller Foto: pm

ALTENRIET. Im vergangenen Jahr hatte sich bei der offenen Kinder- und Jugendarbeit in den drei Gemeinden nicht viel getan. Zum einen verhinderten dies die Corona-Auflagen, zum anderen war der Jugendarbeitsleiter Gerhard Frank für mehrere Wochen krankgeschrieben gewesen. Inzwischen hat Gerhard Frank gekündigt und eine andere Arbeitsstelle gefunden. Am 1. Februar hat Lukas Lohmüller die Aufgaben als Leiter der offenen Kinder- und Jugendarbeit übernommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region