Region

Neuffener und Kappishäuser Blutspender geehrt

12.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Wer Blut spendet, der spendet anderen Leben“, lobte Jörg Döpper die Blutspender, die am Montagabend im DRK-Heim in Neuffen geehrt wurden. Döpper kam in Stellvertretung für Bürgermeister Matthias Bäcker, der krankheitsbedingt absagen musste. Zusammen mit den Bereitschaftsleitern des Neuffener DRK, René Wolf und Dietmar Hauff zeichnete Döpper die vielfachen Spender für ihren Einsatz aus: Für zehn Blutspenden wurden geehrt: Laura Ehrmann, Oliver Wahle, für 25 Spenden Jutta Eberspächer, Wolfgang Juppe, Evelyn Koch, Walter Muckenfuß, Timo Scheil, 50 Mal gespendet hat Markus Feldhoffer und für 75 Spenden wurden Heiko Claß, Rainer Heermann, Manfred Menyhart, Gerd Schöllhammer und Annemarie Schur ausgezeichnet. Das Foto zeigt Dietmar Hauf (links) und Jörg Döpper (Zweiter von links) sowie René Wolf (rechts) zusammen mit elf der geehrten Blutspender. psa

Anzeige

Region