Schwerpunkte

Region

Neuffener Tal bekommt Glasfaser

23.05.2022 17:50, Von Johannes Aigner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Unternehmen Liberty Networks wird in den kommenden zwei Jahren sieben Gemeinden in der Region mit Hochgeschwindigkeits-Internet versorgen. Die Bürger können ihren Internet-Provider frei wählen.

Sieben Gemeinden der Region bekommen bald schnelles Internet. Foto: Gundolf Renze
Sieben Gemeinden der Region bekommen bald schnelles Internet. Foto: Gundolf Renze

ERKENBRECHTSWEILER. Das Neuffener Tal bekommt zusammen mit einigen Alb-Gemeinden schnelles Internet. Die Gemeinderäte der sieben teilnehmenden Kommunen gaben mittlerweile alle grünes Licht für den Ausbau durch das Unternehmen Liberty Networks. Bis Ende 2024 sollen in Neuffen, Kohlberg, Erkenbrechtsweiler, Frickenhausen, Beuren, Großbettlingen und Grafenberg insgesamt mehr als 15 300 Haushalte an das Glasfasernetz angeschlossen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit