Schwerpunkte

Region

Musikervereinigung blickt zurück

22.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung mit Wahlen – Werner Kimmich im Amt bestätigt

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (pm). Vor Kurzem trafen sich Vorstandschaft und Vertreter der Mitgliedsvereine der Musikervereinigung Hohenneuffen – kurz MVH – in Linsenhofen zur diesjährigen Hauptversammlung. Der Vorsitzende Werner Kimmich sprach von einem erfolgreichen Jahr. Insbesondere das MVH-Fest in der Kelter in Linsenhofen war eine gelungene Veranstaltung und eine gute Werbung für die Blasmusik.

Ortsvorsteherin Regine Theimer überbrachte die Grüße der Gemeindeverwaltung und nahm die Entlastung der Vorstandschaft vor, die einstimmig erfolgte. Werner Kimmich wurde für zwei weitere Jahre zum Ersten Vorsitzenden der MVH gewählt, neuer Schriftführer für denselben Zeitraum wird Gerhard Göttinger von der Stadtkapelle Neuffen.

Das nächste MVH-Fest findet am 3. Oktober des nächsten Jahres im Rahmen des Weinfestes in der Kelter in Kohlberg statt, die nächste MVH-Hauptversammlung am 17. November in Neuffen. Bereits jetzt schon wird zum nächsten Konzert „MVH-Junior“ am 28. Oktober 2018 in Frickenhausen eingeladen.

Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region