Schwerpunkte

Region

Lange Einkaufsnacht in Neuffen stieß auf große Resonanz

23.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstagabend fand in Neuffen das Lichterfest, eine lange Einkaufsnacht, statt. Organisiert vom Kreis Neuffener Gewerbetreibender „Neuffen aktiv“, wurde die Innenstadt mit Kerzen und Weihnachtsbeleuchtung stimmungsvoll in Szene gesetzt. Bis um 21 Uhr hatten die Neuffener Gelegenheit einzukaufen und machten davon regen Gebrauch: zeitweise war bei den Einzelhändlern kein Durchkommen mehr. Während die Stände der Gastronomie zum gemütlichen Ausklang bei Glühwein und Imbiss einluden, erfreuten sich die jüngeren Besucher vor allem an den Kutschfahrten durch die Fußgängerzone (Bild) und den Weihnachtsliedern aus der Drehorgel. „Seit halb fünf sind die Läden voll, wir sind also sehr zufrieden mit der Aktion“, so Conny Schröder von „Neuffen aktiv“. Interessierte hatten am Lichterfest zudem die Möglichkeit, den beheizten historischen Weinkeller der Weinbaugenossenschaft Hohenneuffen-Teck anzuschauen oder an einer Museumsführung im Großen Haus teilzunehmen. jüp


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region