Schwerpunkte

Region

Landrat Eininger: "Wir freuen uns halt hälenga"

08.10.2005 00:00, Von Horst Diening — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kreiskrankenhäuser schreiben in ihren Haushalten „schwarze Zahlen“ – „Versteckte Freude“ im Kreis-Betriebsausschuss „Krankenhaus“

„Auch wenn man hier knapp eine Million als Plus auf dem Konto hat, dann muss man das nicht gleich an die große Glocke hängen, dass es jeder weiß. Das ist Mentalitätssache“, wurde am Donnerstag von SPD-Sprecher Gerhard Remppis im Betriebsausschuss „Krankenhaus“ wohl ironisierend ausgedrückt. Und Landrat Heinz Eininger konterte: „Ja, so sind wir Schwaben eben. Wir freuen uns halt hälenga.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Region