Schwerpunkte

Region

Kurz aus dem Gemeinderat

27.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (js). Mit höheren Mieteinnahmen kann der Turnerbund Neuffen aus der Nutzung seiner Turnhalle durch die Neuffener Schulen rechnen. Der Gemeinderat hat einer 25-prozentigen Erhöhung der Jahresmiete auf 23 000 Euro zugestimmt. Letztmals war die Miete 2001 erhöht worden. Begründet hat der Verein seinen Antrag an die Stadt mit deutlich gestiegenen Energiekosten sowie höheren Versicherungsbeiträgen und Personalkosten. Der Gemeinderat stimmte ihm mit großer Mehrheit zu. Ebenso unbestritten war im Gremium der Zuschuss an den Turnerbund für die umfassende Sanierung der Tennishalle. Für die Baumaßnahme, die neben der Erneuerung des undichten Dachs den Austausch der Heizungsanlage und der Hallenbeleuchtung vorsieht, rechnet der Verein mit Gesamtkosten in Höhe von rund 170 000 Euro. Mit zehn Prozent an den Sanierungskosten, aber maximal 15 000 Euro wird sich die Stadt Neuffen beteiligen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region