Schwerpunkte

Region

Ministerpräsident Kretschmann wird Ziegen-Pate am Jusi

12.07.2021 05:30, Von Kirsten Oechsner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ministerpräsident Winfried Kretschmann übernimmt die Patenschaft für das Projekt der Ziegenbeweidung des Jusi

Die 74 Jusi-Ziegen haben mit Winfried Kretschmann einen neuen großen Fan und seine Gunst wird ihnen auf längere Zeit erhalten bleiben: Der Ministerpräsident übernahm die Patenschaft für das Projekt der Ziegenbeweidung des Jusi – und dem laut Landesvater Kretschmann wohl schönsten Platz im Kreis Esslingen mit seinem weiten Blick.

Männer, die auf Ziegen starren: Ziegenpapa Stefan Tremmel (links) im Gespräch mit dem Landesvater Winfried Kretschmann.  Foto: Oechsner
Männer, die auf Ziegen starren: Ziegenpapa Stefan Tremmel (links) im Gespräch mit dem Landesvater Winfried Kretschmann. Foto: Oechsner

KOHLBERG. Das Bad unter den Ziegen genoss der 73-Jährige sichtlich, auch wenn die Tiere etwas bockig waren: Den eigens für den Ministerpräsidenten prall gefüllten Eimer mit Salat und Kohlrabi verschmähten die Tiere – dafür genossen sie die Streicheleinheiten des Ministerpräsidenten – der seit 1980 Abgeordneter des Wahlkreises Nürtingen ist – und der zahlreichen Landes- und Kommunalpolitiker in vollen Zügen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit