Schwerpunkte

Region

„Kompetent und beständig“

01.10.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Daniel Gluiber möchte Bürgermeister von Beuren werden

BEUREN (pm). Am Sonntag wählen die Beurener und Balzholzer einen neuen Bürgermeister. „Für das höchste Amt in der Gemeinde ist eine qualifizierte Verwaltungs-Fachausbildung notwendig. Als Kämmerer der Gemeinde Beuren bin ich in die meisten Vorgänge der letzten zehn Jahre (sowohl in der Gemeinde als auch beim Eigenbetrieb Panorama-Therme Beuren) eingebunden“, sagt Kandidat Daniel Gluiber.

„Auf diese Erfahrungen und meine damit verbundene Sachkompetenz können die Bürgerinnen und Bürger bauen“, sagt er und schreibt in einer Pressemitteilung selbst:

„In vielen Gesprächen mit Einwohnern wurde deutlich, welche Eigenschaften der neue Bürgermeister mitbringen soll: Erfahrung, Fachkompetenz, Verlässlichkeit, Bürgernähe, Bodenständigkeit und Menschlichkeit – gepaart mit neuen Impulsen. Diese Erwartungen kann und möchte ich gerne erfüllen.

Zu den wichtigsten Themen gehören: ein solider Gemeindehaushalt und nachhaltiges Wirtschaften, Fortführung der Ortskernsanierung, Schaffung von Wohnraum für junge Familien, Stärkung von Gewerbe, Handwerk und Gastronomie, schnelles Internet, Weiterentwicklung der Panorama-Therme, Optimierung der touristischen Infrastruktur, Förderung und Stärkung des Ehrenamts in Kirche und Vereinen, Verbesserung der Betreuungsangebote für Jung und Alt, bürgerfreundliche Verwaltung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Region