Schwerpunkte

Region

Komm-In schreibt schwarze Zahlen

25.09.2009 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Genossenschaftsmarkt trägt sich im fünften Jahr seines Bestehens selbst, ist aber weiterhin auf Ehrenamtliche angewiesen

Mit einem Tagesumsatz von 2660 Euro brutto am Tag hat der Komm-In-Markt die Grenze zur Wirtschaftlichkeit überschritten. Kein Grund, sich auf den Lorbeeren auszuruhen, denn die Kundenzahlen stagnieren nun.

UNTERENSINGEN. Im Jahr 2005 war Unterensingen neue Wege zur Sicherung der örtlichen Nahversorgung gegangen und hatte eine Markt-Genossenschaft gegründet, die Betreiber des Komm-In-Marktes in der Ortsmitte ist. Jährlich erstattet der Vorstand der Genossenschaft dem Gemeinderat einen Bericht, wie es um den Markt steht. In diesem Jahr trug ihn Aufsichtsrat Dieter Obst vor.

„Ich hätte vor zwei Jahren nicht gedacht, dass wir das Ziel eines Tagesumsatzes von 2600 Euro in dieser Zeit erreichen“, freute sich Bürgermeister Sieghart Friz.

Der kleine Markt, der seit 2007 von Hans-Peter Anstätt geleitet wird, hat sechs Mitarbeiterinnen und eine Auszubildende, die von einem Team aus 18 freiwilligen Helfern unterstützt werden. Neue Mitarbeiter einstellen könne der Markt zurzeit nicht. Die Ehrenamtlichen seien jedoch ausgelaugt und immer mehr sprängen ab. Es werde immer schwieriger, neue Helfer zu finden. Der Aufsichtsrat besteht aus Bürgermeister Friz, Désirée Kurzka und Dieter Obst, den Vorstand bilden der Eigentümer des Gebäudes, Günter Thumm und Marktleiter Anstätt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region