Schwerpunkte

Region

Kirchenkonzert zugunsten der Orgel

28.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kirchenkonzert zugunsten der Orgel

Der gemischte Chor des Musikvereins Neuenhaus veranstaltete gemeinsam mit dem Liederkranz Glashütte in der evangelischen Kirche in Neuenhaus ein Konzert. Die zahlreichen Besucher wurden von Pfarrerin Renate Schullehner begrüßt. Unter der Leitung von Dirigentin Ludmilla Meißner präsentierten die insgesamt 55 Sängerinnen und Sänger ein bunt gemischtes Programm. Der spektakulären Beginn auf zwei Ebenen mit dem Kanon „Per Crucem“, bei dem die Tenöre und die Sängerinnen auf der Orgelempore und die Bässe hinter dem Altar platziert waren, gab dem Konzert den richtigen Auftakt. Während sich der Männerchor des Liederkranzes Glashütte den Kirchenliedern widmete, übernahm der gemischte Chor des MV Neuenhaus eher den weltlichen Part und intonierte Stücke wie „Greensleeves“ von Richard Friedrich oder das „Ave Maria der Berge“ von Otto Groll. Mit dem Solo „Sei stille dem Herrn“ von Mendelssohn-Bartholdy stellte Johannes Großkopf vom Liederkranz Glashütte seine Extraklasse unter Beweis. Musikalisch begleitet wurden die Chöre von der Klaviervirtuosin Yoshiko Murozuka. Zum Schluss dankte Pfarrerin Schullehner allen für das gelungene Konzert und den Besuchern für ihre Spenden, die der Orgelrenovierung im Frühjahr 2009 zugutekommen sollen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit