Schwerpunkte

Region

In Wolfschlugen wird die Kinderbetreuung ausgebaut

22.06.2022 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Noch können in Wolfschlugen für alle Einwohner der Gemeinde die Wünsche nach Kinderbetreuungsplätzen erfüllt werden. Die Obergrenze der Plätze ist aber bald erreicht. Im September erhöht der Naturkindergarten die Kapazität und das Spatzenhaus verlängert die Öffnungszeiten.

Der Naturkindergarten Naturwölfle erfreut sich zunehmender Beliebtheit und soll daher künftig Platz für mehr Kinder bieten.  Foto: NZ-Archiv
Der Naturkindergarten Naturwölfle erfreut sich zunehmender Beliebtheit und soll daher künftig Platz für mehr Kinder bieten. Foto: NZ-Archiv

WOLFSCHLUGEN. Bei der Bedarfsplanung der Kindertagesbetreuung scheint die Gemeinde Wolfschlugen bis jetzt alles richtig gemacht zu haben. Oder wie es Gemeinderätin Gabriela Wiesmann (Offene Grüne Liste) formulierte: „Wir haben das alle gut gemacht in der Vergangenheit und mit Glück und Verstand hingekriegt.“ Denn anders als im benachbarten Nürtingen, in dem derzeit nicht so viele Plätze in den Kindergärten vorhanden sind wie von den Eltern gewünscht, können in Wolfschlugen aktuell noch „alle bedient“ werden, wie Melanie Kunert von der Stabsstelle Kinder und Jugend im Rathaus am Montagabend nicht ohne Stolz in der Gemeinderatssitzung verkündete. Sie bekomme daher auch regelmäßig Anfragen von Eltern aus Nürtingen und Filderstadt, lehnt diese jedoch ab. „Wir nehmen keine Kinder von auswärts auf, da wir unsere Reserve brauchen. Wir wissen ja nicht, was noch auf uns zukommt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit