Schwerpunkte

Region

In drei Minuten 226 572 Euro ausgegeben

03.08.2006 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Letzte Sitzung des Gemeinderats vor der Sommerpause Leitungen und Kanäle sind marode

NECKARTENZLINGEN. Die Zuhörer kamen aus dem Staunen nicht heraus. So flüssig und effizient wie am Dienstag im Fachwerkrathaus hatten sie den Neckartenzlinger Gemeinderat noch nie beraten sehen. Allerdings geschah es nicht, weil es die letzte Beratung vor der Sommerpause war und man sich möglichst rasch in die sitzungsfreie Zeit stürzen wollte, der Grund war vielmehr der, dass auf den öffentlichen Teil eine überaus gewichtige und vielteilige nichtöffentliche Sitzung folgte.

Zur selben Stunde, da in Neckartenzlingen der Gemeinderat tagt, fand im benachbarten Neckartailfingen die Amtseinsetzung des wiedergewählten Bürgermeisters Jens Timm statt. Durch die Überschneidung der Termine konnte Neckartenzlingens Bürgermeister Herbert Krüger nicht an der Feier in Neckartailfingen teilnehmen. Er bedauerte es nachdrücklich. Vertreten wurde er bei der Veranstaltung von seinem Ersten Stellvertreter, Gemeinderat Gert Murr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region