Schwerpunkte

Region

Im Weltraum kann Salat schweben

25.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hallo, liebe Kinder,

gestern bin ich zum Andreas in die Redaktion gekommen. Er hat mir aber gesagt, dass er mir gar nichts Neues erzählen kann. Diese Woche muss er nämlich ganz viel arbeiten. Deshalb hat er den Philip darum gebeten, für ihn in die Kindergärten zu gehen.

Also bin ich zu dem rübergewatschelt. Ich wollte nämlich wissen, was er so erlebt hat. Liebe Kinder, ihr glaubt ja gar nicht, wie der plötzlich angefangen hat zu erzählen! Er hat nämlich im Kindergarten In der Au in Unterensingen richtige Nachwuchsforscher getroffen.

„Ihr habt so ein tolles Bild vom Space Shuttle in der Zeitung gehabt“, sagte ihm ein Junge. Dann erklärte er dem Philip, wie man mit so einer Rakete in den Weltraum fliegt. Außerdem berichtete der Junge, dass man da oben im All gar nichts wiegt. Und dass dann alles im Raumschiff herumfliegt.

Da wurden auch die anderen Kinder neugierig. „Ja wie kann man denn da trinken?“, wollte ein Mädchen wissen. „Da oben wird das Wasser zu einer Kugel“, antworte ein anderer Junge. „Salat fliegt da dann auch“, erzählten sie dem Philip. Und dann könnte ich um den Salat herumschweben und ihn von allen Seiten anknabbern, erzählten sie ihm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region