Anzeige

Region

„Idee mit vielen positiven Aspekten“

27.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 3. Dezember heißt es im Landkreis Esslingen wieder „Mitmachen Ehrensache“ – Landrat Eininger ist Schirmherr

Die Vorbereitungen für den siebten Aktionstag „Mitmachen Ehrensache“ im Kreis Esslingen sind in vollem Gange.

(kjr) Botschafterinnen und Botschafter, die die Aktion in ihren Schulen und im privaten Umfeld intensiv bewerben, sind bereits seit Wochen in den Klassen unterwegs, etliche Schulen und Arbeitgeber haben signalisiert, am 3. Dezember, zwei Tage vor dem Internationalen Tag des Ehrenamts, der in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, erneut oder zum ersten Mal dabei zu sein.

Landrat Heinz Eininger, dem die Aktion von Beginn an ein großes Anliegen ist, hat auch 2010 die Schirmherrschaft übernommen, „Sonderbotschafter“ seit 2008 ist Matthias Jaißle, Abwehrspieler des Bundesligisten TSG Hoffenheim und gebürtiger Neckartailfinger.

Unterstützt wird die Aktion wie in den Vorjahren von der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen: sie ist kreisweit der Hauptsponsor und stellt darüber hinaus am 3. Dezember auch einige Arbeitsplätze zur Verfügung. IHK und Kreishandwerkerschaft werben für „Mitmachen Ehrensache“ bei ihren Mitgliedern, und auch für etliche kommunale Verwaltungen und das Landratsamt ist der Aktionstag jedes Jahr ein festes Datum.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region