Schwerpunkte

Region

"Ich merke, dass ich etwas bremsen muss"

07.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kohlberger Ex-Bürgermeister Frank Buß sitzt seit mehr als 100 Tagen im Plochinger Rathaus – Bereits vieles angeschoben

PLOCHINGEN (ez). Wie dynamisch und initiativ der neue Bürgermeister seine Aufgaben angeht, zeigt ein Stoßseufzer von Brigitte Friederich (OGL) im Gemeinderat: „Herr Buß, Sie nehmen uns die Themen weg.“ Frank Buß hat in Plochingen ein hohes Tempo vorgelegt. Der 43-Jährige hat sich als Anspruch gestellt, was ihm der katholische Pfarrer Bernhard Ascher bei seiner Amtseinsetzung auf den Weg gab: „Suchet der Stadt Bestes.“ Das spüren und honorieren nicht nur die Stadträte, sondern auch die Besucher der Sitzungen und seiner Bürgersprechstunden. Buß schiebt keine ruhige Kugel und will das auch nicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region