Schwerpunkte

Region

Horizont des Gesamtwerks erlebbar gemacht

26.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellungseröffnung in der Nürtinger Ruoff-Stiftung Neues Werkverzeichnis gibt auch Raum für Deutungen

NÜRTINGEN. Die Kunst von Fritz Ruoff hat viele Anhänger, Verfechter und Freunde. Das zeigt nicht nur die Streuung seiner Werke, sondern auch das anhaltende Interesse am Schaffen des Malers und Bildhauers. Als am Sonntag in der Fritz-und-Hildergard-Ruoff-Stiftung eine Ausstellung von Ruoff-Werken aus verschiedenen Besitzständen eröffnet wurde, vermochten die Räume des Hauses Schellingstraße 12, das ganz dem Werk des Nürtinger Künstlers gewidmet ist, den Besucherstrom kaum zu fassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region