Schwerpunkte

Region

Hilfe an der bürokratischen Hürde

05.10.2007 00:00, Von Isabel Gomez — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Austauschstudierende bekommen Paten zur Seite gestellt

NÜRTINGEN. Mit dem Semesterbeginn an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) begann auch das Patenschaftsprogramm der Hochschule. Zahlreiche Austauschstudierende und sieben Stipendiaten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) beginnen in diesen Tagen ihr Auslandssemester an der HfWU. Die Hochschule hat ihnen Studierende als Paten zur Seite gestellt, die sie in den ersten Tagen bei Behördengängen begleiten und ihnen dabei helfen, Formalitäten zu erledigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit