Schwerpunkte

Region

Haus in Kohlberg in Flammen

23.12.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei Familien werden kurz vor Weihnachten obdachlos – Großeinsatz der Rettungskräfte

Alptraum für eine Kohlberger Familie: einen Tag, nachdem sie in den Weihnachtsurlaub gefahren waren, brannte ihr Haus in der Metzinger Straße ab. Die Brandursache ist noch unklar, verletzt wurde zum Glück niemand.

Noch ist nicht geklärt, warum dieses Haus in Kohlberg brannte.  Foto: Wolf
Noch ist nicht geklärt, warum dieses Haus in Kohlberg brannte. Foto: Wolf

KOHLBERG (lp/bg). Nachts um ein Uhr heulten die Sirenen los, der Wind trug den Ton hinunter ins Neuffener Täle bis nach Frickenhausen und Linsenhofen. Nur bei besonders schweren Bränden wird dieser Alarm ausgelöst. Und es war ein besonders schwerer Brand: Als die Feuerwehr und die Polizei von mehreren Leuten alarmiert wurden, schlugen schon die Flammen aus dem Dach eines der ältesten Häuser der Kohlberger Ortsmitte. Der Dachstuhl brannte lichterloh.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region