Schwerpunkte

Region

Grünes Licht für Zuschüsse und Gewerke

17.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfinger Rat verabschiedet Beihilfen für TSV und Kirche und genehmigt Wohnbauprojekt

NECKARTAILFINGEN (rg). Gleich sechs Gewerke für den Anbau am Bauhofgebäude musste der Neckartailfinger Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend vergeben: Einstimmig wurden an die jeweils günstigsten Bieter die Aufträge für Elektrik, Glaser- und Rollladen-, Gipser-, Maler- und Schlosserarbeiten sowie für die Lieferung und Montage der Industrietore vergeben.

Der Gesamtwert der Aufträge beläuft sich auf rund 66 500 Euro, mit den bereits vergebenen Arbeiten für den Anbau ergibt sich ein Gesamtbetrag von 261 000 Euro – „Das sind rund 52 000 Euro weniger als eigentlich veranschlagt“, freute sich Bürgermeister Jens Timm. Er sei zuversichtlich, dass man nach Abschluss der Arbeiten in etwa diesen Betrag gegenüber dem Haushaltsansatz von 313 000 Euro eingespart haben werde. Insofern fiel es dem Gremium auch nicht schwer, sich bei der Bezuschussung der Sanierung der Kirche großzügiger als von der Verwaltung eigentlich vorgesehen zu zeigen: Auf Grund alter Verträge muss sich die Gemeinde nämlich zur Hälfte an den Kosten bei Sanierungsarbeiten am Kirchturm beteiligen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region