Region

Golfen für den guten Zweck

29.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Golfturnier „BW-Bank Classics“ spielten die Gäste der Privatkunden-Center Esslingen/Nürtingen und Waiblingen auf dem Platz des Golfclubs Kirchheim-Wendlingen nicht nur um den sportlichen Erfolg, sondern auch für einen guten Zweck.

Im Anschluss an das Turnier übergaben die Leiter der Kundenzentren, Thomas Wagner und Michael Meier, den Spendenscheck über 2220 Euro an die Vertreterin des Kreisdiakonieverbands des Landkreises Esslingen, Renate Maier-Scheffler. Der Betrag kam aus dem Erlös einer Tombola zusammen und wurde von der Baden-Württembergischen Bank aufgestockt. „Wir durften heute einen schönen Golftag und ein spannendes Turnier erleben. Aber ganz besonders freuen wir uns darüber, dass wir zugleich die wichtige Arbeit des Diakonieverbands des Landkreises Esslingen unterstützen können“, sagte Wagner. Mit dem Geldbetrag unterstützt der Verband Familien, die unverschuldet in Not geraten sind und deshalb die Ausbildung ihrer Kinder in Sport, Musik und Bildung nicht mehr allein finanzieren können. Ziel ist es dabei, die Eltern in der Mitverantwortung zu halten. Im Bild zu sehen sind von links: Thomas Wagner, Renate Maier-Scheffler, Clubpräsidentin Susanne Pöschl und Michael Maier. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region