Schwerpunkte

Region

Gemeinsame Biogasanlage

03.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landkreise Esslingen und Böblingen kooperieren beim Wiederaufbau der Vergärungsanlage

(la) Die Landkreise Böblingen und Esslingen kooperieren bei der Behandlung ihrer Bioabfälle und haben dazu letzten Sommer die Bioabfallverwertung Leonberg (BVL) gegründet. Im September brannte dann die Vergärungsanlage auf der ehemaligen Kreismülldeponie ab, die eigentlich einmal erweitert werden sollte.

Der Aufsichtsrat der BVL hat nun das Planungskonzept der neuen Vergärungsanlage beschlossen. Für die beiden Landräte Roland Bernhard, Böblingen, und Heinz Eininger, Esslingen, ist das ein wichtiger Schritt. „Ich freue mich, dass uns der Aufsichtsrat heute grünes Licht für die vorgestellte Konzeption zum Neubau der Vergärungsanlage in Leonberg gegeben hat. Unsere interkommunale Zusammenarbeit wird dadurch noch enger und stärker“, zeigte sich Roland Bernhard sichtlich zufrieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region