Schwerpunkte

Region

Führung Schwäbische Alb

27.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Zu einer Führung durch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb bei Münsingen laden die CDU-Stadtverbände Kirchheim und Nürtingen ein. Die Führung findet am Freitag, 31. August, statt.

Ausgehend vom ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen hat sich eine einzigartige Naturlandschaft entwickelt. Die Biosphärengebietskulisse hat eine rund 40 Kilometer lange Nord-Süd-Ausdehnung und erstreckt sich damit vom Albvorland über den steil aufsteigenden Albtrauf, die Albhochfläche bis an die Donau im Süden. Die Hang- und Schluchtwälder am Albtrauf sind ein markantes naturräumliches Alleinstellungsmerkmal. Aber auch die landschaftsprägenden Streuobstwiesen im Albvorland und die abwechslungsreiche Kulturlandschaft auf der Schwäbischen Alb kennzeichnen das Biosphärengebiet. Wichtiger Bestandteil ist auch der ehemalige Truppenübungsplatz Gutsbezirk Münsingen. Im Anschluss an die dreistündige Busrundfahrt kehrt die Gruppe im Gasthaus Lamm in Hengen ein. Die CDU-Gruppe trifft sich um 13.30 Uhr am Busbahnhof in Kirchheim und um 14 Uhr am Busbahnhof in Nürtingen. Die Rückfahrt ist gegen 20 Uhr vorgesehen. Anmeldungen sind beim CDU-Vorsitzenden Thaddäus Kunzmann, Telefon (07022) 37665 oder 34109 oder unter der E-Mail-Adresse kunzmann@cdu-nuertingen.de möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region